Das neue SMR von Seiler


Durch die Verwendung von hocheffizienten und kleineren Neodym Magnete konnte die Wirksamkeit und die Zuverlässigkeit noch einmal deutlich verbessert werden. Die Magnete sind nun sicher in der Stoßzunge und den Haltern eingebettet und können sich nicht mehr lösen.

SMR, als Patent von Seiler, garantiert es eine bisher unübertroffene Repetitionsgeschwindigkeit im Piano.

Durch zwei sich abstoßende Magnete, die in einer herkömmlichen Mechanik eingebaut sind, wird das Einfallen der Stoßzunge unter die Hammernuss deutlich verbessert. Zudem ist SMR völlig wartungs- und abnutzungsfrei.