top of page

Bleilose Klaviatur

Seiler meldet bleilose Klaviatur als neuestes Patent

Seit Jahrhunderten wird Blei beim Bau von Musikinstrumenten verwendet. Doch durch ein gestiegenes Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein wird die Verwendung bedenklicher Materialien weiter eingeschränkt. Nationale und europäische Reglementierungen und Gesetze untersagen immer mehr die Verwendung von Blei. So wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis die Verwendung von Blei in Musikinstrumenten vollständig verboten wird. Seiler ist hier einen Schritt vorausgegangen und hat die bleilose Klaviatur entwickelt. Ein sehr hoch verdichteter Kunststoff bringt das notwendige Gewicht auf die Taste. Das Auswiegen erfolgt indem man Gewicht entfernt. Zur Zeit ist diese Klaviatur nur beim Modell 132 Konzert verfügbar. Die weiteren Modelle werden Schritt für Schritt folgen.


Die Vorteile liegen auf der Hand.

- kein Blei mehr im Klavier

- kein Ausblühen von Blei

- keine hängenden oder geplatzten Tasten

- keine Schwächung der Tasten durch Bohrungen für Bleigewichte


Ein weiteres Seiler-Patent mit Weitblick.




bottom of page